Navigation
Malteser Dienste für Kinder

Ziele und Aufgaben

Wir pflegen und betreuen schwerstkranke Kinder

Mein Teddy, mein Bett, meine Spieluhr -eine vertraute Umgebung gibt kranken Kindern Geborgenheit und Sicherheit.

Weil sich im gewohnten Umfeld vieles leichter ertragen lässt, setzen wir auf fachgerechte Pflege - zu Hause, im Kindergarten oder in der Schule.

Mit unserem Engagement tragen wir dazu bei, dass das Prinzip ambulant vor stationär verwirklicht wird.

Bei Frühgeborenen, bei Kindern mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, bei Heimbeatmung oder nach einer Operation: Bei schweren und schwersten Erkrankungen helfen und unterstützen wir qualifiziert.

Es beginnt mit einer ausführlichen Beratung

Was können die Eltern bei der Pflege selbst übernehmen? Wie können wir unterstützen und helfen? - Eine ausführliche Beratung steht immer am Anfang der Pflege. Wenn ein gemeinsamer Weg gefunden ist, können wir unsere Unterstützung bei allen Pflegeleistungen anbieten: Beginnend bei der Grundpflege bis zu intensiv pflegerischen Aufgaben wie parenterale Ernährung, Katheter- und Stomaversorgung, Pflege und Überwachung beatmeter Kinder oder palliativ-pflegerische Versorgung.

Wir arbeiten eng mit Kliniken, Ärzten, Therapeuten und weiteren Fachdiensten des Gesundheits- und Sozialwesens zusammen. Natürlich übernehmen wir auch die Verhandlungen mit den Kostenträgern.

Weitere Informationen

Kinderkrankenpflege Ambulant Intensiv

Broschüre zum Download.